MalbegleiterIn werden – Qualifizierungstag

Samstag, den 27. Jänner, 8:00 – 17:00 Uhr

Kinder lieben Kreativität

Wege zur Kunst weisen:
MalbegleiterIn werden!
Seit fünf Jahren gibt es das erfolgreiche kunstpädagogische Programm der Kärntner Kindermalschule für Mädchen und Buben von 6 bis 10 Jahren.
Die Qualifizierung der Malbegleiter/innen wird, nach einem bewährten pädagogischen Programm, organisiert und betreut vom Verein Kärntner Kindermalschule.

 

Die Ausbildung gliedert sich in vier Module:
Modul I           Theorie: Wie Kinder zeichnen und malen, und wie wir sie in der Malwerkstatt dabei begleiten und fördern können
Modul II           Praxis: Aufbau und Organisation einer Malwerkstatt der Kärntner Kindermalschule
Modul III          Selbsterfahrung: Einmal selber Malschulkind sein: das eigene Bild in einer Malwerkstatt der Kärntner Kindermalschule malen
Modul IV         Praktikum: 1 Termin Mitarbeit in einer bestehenden Lern-Malwerkstatt der Kärntner Kindermalschule, derzeit in Velden

An diesem Tag werden die ersten drei von den 4 Modulen der Ausbildung vermittelt. Nach dem 4. Modul wird die Bestätigung als zertifizierte Malbegleiter/in ausgestellt.

Das Seminar mit Skripten und Malmaterial ist kostenlos; dafür wird erwartet, dass die Teilnehmer das Team einer Malwerkstatt in ihrer Region verstärken oder beim Aufbau einer neuen Malwerkstatt mitwirken.

Ort: Kindermalschule im Dachgeschoß des Kindergartens  9220 Velden am Wörthersee, Bäckerteichstraße 9.

Bitte unbedingt anmelden – Info und Anmeldung Hildegard Griesser, Rosentaler Str.55 a, 9220 Velden, Tel.: mob: 0664  444 92 41 und 04274  2505   kaerntnerkindermalschule@gmx.at

Wir malen in den bisher 30 Malwerkstätten der Malschulen in der Schulzeit wöchentlich einmal eineinhalb Stunden.
Inzwischen interessieren sich viele weitere Gemeinden für die Einrichtung einer Malwerkstatt als willkommene Ergänzung der sportlichen und musikalischen Bildungsangebote.
Unsere Kinder werden zur Malerei geführt, indem der Spaß an der Kunst und am kreativen Tun gefördert und
das Begabungspotential gefordert wird, ohne Erfolgsdruck, und betreut und motiviert von Malbegleitern und Malbegleiterinnen.
Dafür braucht es keine besondere künstlerische Begabung, – die „Kunst“ bringen unsere Malkinder selber ein! – nur die Freude an gestalterischer Arbeit mit Kindern und die Bereitschaft, sich zu
qualifizieren und nach Vereinbarungsterminen im Team der einer oder anderen Kärntner Malwerkstatt ehrenamtlich mitzuarbeiten.
Erfahrung, kreative Inspiration und viel Freude sind garantiert!
Neugierig geworden?

Wege zur Kunst weisen
Information: Erste Kärntner Kindermalschule Velden
Hildegard Griesser
Tel.: 0664 – 444 92 41 oder 04274 – 2505
E-Mail: kaerntnerkindermalschule@gmx.at